Body & Space

 

 

 

Ah, Raum um mich.

 

Und wenn ich warte bis er sich noch mehr entfaltet?

Und dann hineinwachse?

 

Raum um uns - wie weit ist er uns erfahrbar? Mit unseren Sinnen? In unserer Bewegung? Und: wie lässt er sich nutzen? Um immer wieder neu ins Gleichgewicht zu kommen... Wie viel Raum ist uns beim Bewegen präsent? Wie viel gestehen wir uns zu? Wie groß lassen wir unsere Körper werden?

Räume erfahren, füllen, mit anderen teilen, verlassen.

In welche Richtungen und Raumebenen organisiert sich unser Körper? Wo sind seine Ankerpunkte im äußeren und inneren Raum? Nabelzentrum, vertikale Achsen und horizontale Membranen. Gelenkräume. Raum zwischen den Zehen, hinter den Kniekehlen, unter den Achseln...

Raum als Plattform. Welche neuen Räume öffnen sich dem Denken?

Dieses Thema bietet Raum für Fragen und das Forschen an den Antworten. Raum für Improvisationen allein und mit anderen. Raum für Freude. Raum für Erfahrungen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
*machartista design*