Dr. Walburga Glatz

Ich bin Tänzerin und bei ISMETA registrierte Bewegungstherapeutin und –pädagogin mit Ausbildungen in den USA zum Certified Practitioner and Teacher of Body-Mind Centering®, zum Somatic Movement Educa­tor (SME) sowie Infant Developmental Movement Educator (IDME; Frühkindliche Bewegungspädagogin). Ich leite zwei der international lizensierten BMC®-Ausbildungsprogramme (Slowakei und Spanien). Zudem habe ich, unter anderem, Aus- und Fortbildungen in Cranio-Sacral-Therapie und Lymphdrainage sowie in Techniken des New Dance, Action Theatre, Butoh, T’ai Chi, Tango Argentino und Hawaianischen Hula.

Ich bin Juristin mit einem Doktortitel der Rechtswissenschaften, widme mich aber seit 10 Jahren ausschließlich dem BMC®. Zu meinen Kursen für Erwachsene ist dabei seit einigen Jahren die Arbeit mit Säuglingen und Kleinkindern hinzugekommen – individuell, in Kindergärten und Eltern-Kind-Gruppen.

Sowohl in meiner Arbeit mit den Kindern wie auch mit den Erwachsenen liegt mein Augenmerk auf der konkreten Freiheit wertungsfreier Forschung wie auch auf der Philosophie und Poesie des Körpers.

Ich lebe in Berlin und unterrichte international.

Druckversion Druckversion | Sitemap
*machartista design*