Untenstehend finden Sie die aktuellsten Angebote hinsichtlich meiner Lehrtätigkeit, meiner Einzelarbeit und Medien:

 

Kurse, Workshops und Seminare - Aktuell & Allgemein

 

Eltern-Kind-Gruppen

 

IDME Schulungen

 

Einzelarbeit

 

Medien

 

Kurse, Workshops und Seminare in 2019

 

Präsentation auf der BMCA-Konferenz,

 

Santa Barbara, USA (Aug 7-11, 2019)

 

the relational self

 

let’s assume the self and the other exist, and that they are distinct from each other. that in this world of polarities we need the other to find out about ourselves – and the other needs us for the same purpose. each supporting countersupport.

if other exists: where does it start? if self exists in distinction: what is it composed of?

as a blueprint of the relational mind, applicable to different body systems and developmental-emotional-psychological questions, let’s choose the SCEY (simultaneous condensing and expanding yield) to find out more. about the ongoingness of relational organization. about the times in transition between perceived membranous clarity.

the SCEY, at the same time guideline and expression of how we relate to inner and outer, to heaven and earth, to yield-push-reach-pull. and to the never ending process of defining and merging self and other.

 

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:

BMCAssociation

www.bmcassociation.org/conferences/2019-bmca-conference

 

 

 

 

Unterricht in BMC® Zertifikationsprogrammen unter meiner Leitung

Zaragoza, Spanien

In Zaragoza, Spanien, haben 2017 mit dem SME- und IDME-Programm zwei neue zertifizierte BMC®-Ausbildungszyklen unter meiner Leitung und organisiert von Movimiento Atlas begonnen.
Diese Kurse richten ihren Fokus darauf, Anfänger/innen einen ersten Eindruck von BMC® zu vermitteln, wie auch fortgeschrittene Student/innen beim Vertiefen ihrer Erfahrungen zu begleiten. Die Kurse finden in englischer und spanischer Sprache mit konsekutiver Übersetzung in die jeweils andere Sprache statt.

Wir bieten auch weiterführende Studien für zertifizierte SME und Practitioner an, die zum assistieren zu uns kommen. Als besonderes Angebot werde ich nach jedem Kurs einen vierstündigen Workshop für die Assistent/innen des Kurses anbieten: immer am Tag nach dem jeweiligen Kurs und immer unentgeltlich.

 

2019 werden wir in Zaragoza folgende Kurse anbieten:

BMC® -
Nervensystem: January 2-9, 2019 (freier Tag Jan 6)
Lehrkörper: Walburga Glatz, Erik Bendix, Mariko Tanabe

BMC® - Primitive Reflexe, Stell- und Gleichgewichtsreaktionen:

April 14-20, 2019 (freier Tag April 17)
Lehrkörper: Walburga Glatz, Anne Garrigues

 

BMC® - Muskelsystem: Juli 6-16, 2019 (freie Tage Juli 9 & 13)
Lehrkörper: Walburga Glatz, Wilma Vesseur, Patricia Gracia

 

BMC® - IDME 1A: Oktober 30 - November 3, 2019
Lehrkörper: Walburga Glatz, Thomas Greil, Patricia Gracia

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:

 

Movimiento Atlas (Patricia Gracia)

movimientoatlas@hotmail.com

*34 637 735 565

www.movimientoatlas.com

 

 

 

Buenos Aires, Argentinien

Ab Januar 2019 wird in Argentinien die erste zertifizierte BMC® Ausbildung angeboten - beginnend mit den vier Kursen zur Bewegungsentwicklung, die einzeln besucht und auch in die beiden Ausbildungszweige IDME und SME weitergeführt werden können. Die Kurse werden von CIEC - Centro de Investigación y Estudios Corporales organisiert und laufen unter meiner Leitung.

Diese Kurse richten ihren Fokus darauf, Anfänger/innen einen ersten Eindruck von BMC® zu vermitteln, wie auch fortgeschrittene Student/innen beim Vertiefen ihrer Erfahrungen zu begleiten. Die Kurse finden in englischer und spanischer Sprache mit konsekutiver Übersetzung in die jeweils andere Sprache statt.

2019 werden wir in Buenos Aires folgende Kurse anbieten:

BMC® - Sinne & Wahrnehmung 1: Januar 15-18, 2019
Lehrkörper: Walburga Glatz, Silvia Mamana

 

BMC® - Basic Neurocellular Patterns - Grundlegende Neurozelluläre Bewegungsmuster:

Januar 20-27, 2019 (freier Tag Jan 24)
Lehrkörper: Walburga Glatz, Silvia Mamana

 

BMC® - Primitive Reflexe, Stell- und Gleichgewichtsreaktionen:

Juli 23-29, 2019 (freier Tag Juli 26)
Lehrkörper: Walburga Glatz, Silvia Mamana, Patricia Gracia, Federica Antonelli

 

BMC® - Ontogenetische Entwicklung:

Juli 31 - August 4, 2019
Lehrkörper: Walburga Glatz, Silvia Mamana, Patricia Gracia, Federica Antonelli

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:

CIEC - Centro de Investigación y Estudios Corporales

Leitung: Silvia Mamana

email: ciec@esferokinesis.com

website: www.esferokinesis.com.ar

Facebook: www.facebook.com/Esferokinesis

*(54-11) 15-6591-9621

 

 

 

Bratislava, Slowakei

 

BMC® und IDME in Bratislava bietet unter meiner Leitung in Bratislava im Rahmen des IDME und SME Zertifikationsprogramms der School for BMC® eine Reihe von Kursen an. Diese Kurse richten ihren Fokus darauf, Anfängern einen ersten Eindruck von BMC® zu vermitteln, wie auch fortgeschrittene Student/innen beim Vertiefen ihrer Erfahrungen zu begleiten. Dies gilt insbesondere für einen Hauptfokus in Bratislava, den fortgeschrittenen Erfahrungsaustauch zur Förderung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen ("Children with Special Needs").
Die Kurse finden in englischer Sprache mit konsekutiver Übersetzung ins Slowakische statt.


BMC® - Endokrines Drüsensystem:  13.-17. September 2019

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:


Babyfit – Anna Sedlačková & Angelika Kováčová
Majernikova 10, 84105 Bratislava/Slovakia

babyfit@babyfit.sk

*421 – 905 – 521 925, *421 – 905 – 713 314

www.babyfit.sk

 

 

Unterricht in anderen BMC® Zertifikationsprogrammen

 

Sonder, Rhode Island, USA


BMC® - Organsystem: Juni 1-8, 2019
Lehrkörper: Amy Matthews, Walburga Glatz, 3. Lehrkraft N.N.

BMC® - Basic Neurocellular Patterns: Juni 11 - 18, 2019
Lehrkörper: Amy Matthews, Walburga Glatz, 3. Lehrkraft N.N.

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:

Sonder (Amy Matthews)

www.sondermsma.com

 

 

 

 

Moving Within, Oregon, USA

 

BMC® - Organsystem: August 14-21, 2019
Lehrkörper: MaryLou Seereiter, Amy Matthews, Walburga Glatz

 

BMC® - Primitive Reflexe, Stell- und Gleichgewichtsreaktionen:

August 24-30, 2019 (freier Tag August 27)
Lehrkörper: MaryLou Seereiter, Amy Matthews, Walburga Glatz

 

Weitere Informationen sowie Anmeldung direkt bei:

Moving Within (MaryLou Seereiter)

mary@movingwithin.com

www.movingwithinmary.com

Tel: 541 - 767 2697

 

 

 

Kurse, Workshops und Seminare - allgemein

Fortlaufend

Im Augenblick unterrichte ich keinen fortlaufenden Kurs. Bitte schauen Sie gerne immer mal wieder auf meine Website, ob sich das geändert hat!

Für die Vereinbarung von Einzelstunden wenden Sie sich gern per email oder telefonisch an mich.

Für Interessierte in und um Berlin möchte ich auf eine Auswahl von Unterrichtenden in Berlin verweisen:
Odile Seitz <odile.seitz-walser@gmx.de>;
Nina Wehnert <ninawehnert@gmx.de>;
Sarah Menger <sarahmenger@online.de>;
Johanna Harbeck <joharbeck@web.de>;
Heike Kuhlmann, <heikekuhlmann@googlemail.com>;
Lambrini Konstantinou <lambrini@gmx.com>;
Jens Johannsen <jensojo@t-online.de>.

 


Ich biete selbstorganisierte Workshops an, unterrichte aber auch im Workshopprogramm anderer Anbieter (z.B. in der Tanzfabrik Berlin Contact.Links oder andernorts, wenn der Workshop dort vollständig organisiert wird und ich eingeladen werde.

Unter denselben Bedingungen biete ich auch Seminare und tagungs­begleitende Themenarbeit für Führungskräfte (siehe z.B. Physical Philosophy – Halten und Loslassen) an.

Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung, wenn Sie mich für eine Veranstaltung buchen und genauere Details erfragen möchten!

 


Eltern-Kind-Gruppen

Alle paar Monate beginnt eine neue Eltern-Kind-Gruppe, die sich unter meiner Leitung alle zwei bis drei Wochen trifft. Grundsätzlich plane ich pro Termin zwei Stunden ein, einschließlich des Ankommens, Auspackens, später wieder Einpackens, Aufbrechens... Wir treffen uns für gewöhnlich an einem Wochentag, ab und zu aber auch am Sonntag, damit auch die Väter mitkommen können, wenn sie möchten.

Die Kinder sind alle mehr oder weniger im selben Alter (plus/minus 2 Monate). Die von mir organisierten Gruppen beginnen meist mit Kindern ab dem zweiten, dritten Lebensmonat. Ich begleite aber auch gern von Eltern selbst organisierte Gruppen mit noch jüngeren oder auch älteren Kindern.

Bei diesen Treffen geht es mir darum, die Kinder ohne jeden Leistungsdruck in ihrer Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung zu begleiten und zu fördern. Wir lernen über die Neuheiten in jeder Entwicklungsstufe anhand meiner schriftlichen und mündlichen Informationen sowie des unmittelbaren Anschauungsunterrichts durch die Kinder und Ihrer Erfahrungen. Wir genießen, jedes Kind in seiner einzigartigen Entwicklung zu sehen. Um wirklich Muse für jedes einzelne Kind zu haben und um einer Reizüberflutung vorzubeugen, ist die Gruppengröße auf 4 bis maximal 6 Kinder begrenzt. Kids.IDME

Bitte melden Sie sich doch, wenn Sie gerade eine Gruppe für sich und Ihr Kind suchen oder mit mehreren Eltern gemeinsam eine begleitete Gruppe gründen möchten!

Wo: Walburga Glatz, Freiligrathstr. 4, 10967 Berlin
(Kreuzberg, U7 Südstern)
Info und Anmeldung - Contact: 0176 - 997 81 639; walburga23@yahoo.de

 


IDME-Schulungen

Als Bewegungspädagogin schule ich auch Eltern, ErzieherInnen und andere mit der Kinderpflege beschäftigte Berufsgruppen über die Wichtigkeit der Bewegungsentwicklung in den ersten Lebensjahren. Kids.IDME

In Workshops, Vorträgen und individuellen Beratungen vermittle ich die entsprechenden Informationen und gebe Antworten auf verschiedene Fragestellungen. Das Format, der zeitliche Rahmen und die Ausgestaltung als intellektueller Vortrag (auch PowerPoint Präsentation möglich) und/oder auch körperliche Selbsterfahrung können individuell abgesprochen werden.

Setzen Sie sich mit mir in Verbindung und lassen Sie uns das für Ihre Bedürfnisse passende Format finden!

 


Einzelarbeit

Die ganzheitliche Einzelarbeit beruht auf einem körper- und bewegungszentrierten Heil- und Beratungsansatz, der auf die individuellen Bedürfnisse jedes erwachsenen oder kindlichen Klienten abgestimmt ist. Eine respektvolle und fürsorgliche Berührung schafft die Grund­lage und Sicherheit dafür, Ängste und Halte­muster loszulassen, was zu innerer Ruhe oder größerer Energie führt. So werden die kör­pereigenen Heilungsprozesse und die persön­liche Entwicklung angeregt.

Die von mir in der Einzelarbeit angewandten Techniken stammen aus meinen Ausbildungen im Body-Mind Centering®, Kids.IDME, der Cranio-Sacral-Therapie und der Manuellen Lymphdrainage.

Cranio-Sacral-Therapie
Mit leichter Berührung der tiefen Bindegewebsschichten und der Knochen werden dort festsitzende Haltemuster gelöst. Diese nicht gegen bestehende Körperstrukturen gerichtete Arbeit wirkt sich besonders positiv auf Wirbelsäulen- und Beckenfehlstellungen aus, reduziert Stresssymptome und Schmerz und erhöht die eigene Vitalität.

Manuelle Lymphdrainage
Mit sanften, rhythmisch kreisenden Handbewegungen wird der Lymphfluss angeregt, was Funktionen im ganzen Körper verbessert: das vegetative Nervensystem wird entspannt, aufgeschwemmtes (ödematöses) Gewebe entstaut, das Immunsystem gestärkt und Schmerz gelindert.

 

 


Medien

Lenore Grubinger: 7 Empfehlungen für Sie und Ihr Baby
Zu beziehen über walburga23@yahoo.de für 8 € + Versandkosten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
*machartista design*